WORKSHOPS

Sprachgewandtheit zählt zu den essenziellen Grundlagen unseres Lebens. Ob im privaten, oder im beruflichen Kontext: Kreativität, rhetorisches Geschick und der wohl dosierte Einsatz von Humor sind Fähigkeiten, die das Leben bereichern. In meinen Poetry-Slam-Workshops tauchen die Teilnehmenden sowohl ins Kreative Schreiben, als auch in die Kunst des selbstbewussten Präsentierens ein. Seit 2018 bin ich als Workshopleiter für mehrere Schulen, Volkshochschulen und Vereine aktiv. In einem für die Teilnehmer*innen geschützten Raum sorge ich dafür, dass sich diese in den folgenden Bereichen spielerisch weiterentwickeln:

 

  •    Den Ausbau des Wortschatzes
  •    Den Mut, sich selbstbewusst zu entfalten
  •    Die Stärkung der Sprechsicherheit in Vortragssituationen
  •    Den spielerischen und zielsicheren Einsatz von Humor

 Das Zeitkontingent ist individuell anpassbar und wird in einer persönlichen Absprache festgelegt. Eintägige Workshops ab vier Zeitstunden bilden den idealem Zeitrahmen für eine Gruppe zwischen drei bis 20 Personen. Für größere Gruppen sind Workshops über mehrere Tage besonders geeignet.

 

 

 "Der Workshop war für uns alle ein großartiger und spaßiger Einstieg ins Kreative Schreiben. Vielen Dank!", Judith Hofmann, Pädagogische Fachkraft.

 

"Nach diesem Workshop habe ich richtig Lust, bei einem Poetry Slam auf der Bühne zu stehen!", Jasper, Workhopteilnehmer.

 

"Ich habe mich wirklich wohlgefühlt und jetzt habe ich zahlreiche Werkzeuge an der Hand, um meine Texte weiterzuentwickeln.", Emily, Workshopteilnehmerin.

 

Wollen auch Sie einen einzigartigen Kai-Bosch-Workshop für Ihren Verein, Ihre Schule oder Ihre Firma buchen? Dann nutzen Sie bitte das Formular unter Kontakt oder schreiben eine E-Mail an kontakt@kaibosch.de